Ambulantes OP-Zentrum

Dr. med. Jörg Pstrong und Dipl.-Med. Samer Shehadeh - Fachärzte für Anästhesie

Herzlich Willkommen

  • Willkommen auf den Internetseiten des Ambulanten OP-Zentrums der Ärztegemeinschaft am Strelasund.
  • Das OP-Zentrum befindet sich in der 2. Etages des Ärztehauses „Am Frankenwall“. Es ist behindertengerecht ausgestattet und über eine Aufzugsanlage erreichbar. Parkmöglichkeiten finden Sie direkt am Ärztehaus.
  • Alle Informnationen rund um die Operation erhalten Sie von Ihrem behandelden Arzt. Sie erfahren alles Wissenswerte über den Ablauf am OP-Tag und welche Sachen Sie zur OP mitbringen müssen.

Hier geht es zum Patientenflyer

OP-Räume

 

Unsere Leistungen

  • Allgemeinchirurgie- Leisten-, Nabel- Bauchwandbrüche
    – proktologische Eingriffe
    (Hämorriden, Steißfisteln usw.)
    – Hautgeschwülste
    – Abszesse
    – ausgewählte Eingriffe an der Hand
    (schnellender Finger, Nerveneinengungen)
  • alle handchirurgischen Eingriffe
  • Arthroskopie
  • endoskopische Operation des Karpaltunnelsyndroms (CTS)
  • Entfernung Tumore aller Art
  • Gefäßoperationen
    – Varizen
    (auch mittels Radiowellensonde endovenös)
    – Anlage von Dialyseshunts und Vorhofkathetern
    – Portanlage
    – Gefäßanomalien
    – ausgewählte arterielle Eingriffe
  • HNO-Operationen
    – Entfernung von Adenoide Vegetationen (Wucherungen) insbesondere bei Kindern
    – Einlage von Paukenröhrchen
    – Korrektur abstehender Ohrmuscheln
    – Entfernung von kleinen Tumoren im Gesichts- und Halsbereich
    – Korrektur der Nasenscheidewand
    – Kieferhöhlenspiegelungen
    – Entfernung von Nasenpolypen
    – Schnarchoperationen
    – Einsatz von Radiofrequenzchirurgie
    – Bildgebung mit Endoskopkamera auf einem Monitor zur besseren Demonstration
    eines Befundes
  • Kinderchirurgische Eingriffe
    Entfernung von Hautveränderungen
    kindergynäkologische Eingriffe (Hymenalatresie)
    Leistenbruch
    Nabelbruch
    Metallentfernung nach Knochenbrüchen
    Phimose/Vorhautverengung
    Wasserbruch (Hydrocele)
    weitere Operationen nach Absprache möglich
  • Kompressionssyndrome von Nerven im Arm- u. Beinbereich etc.
  • Kosmetische Operationen
  • Proktologische Erkrankungen
  • Unfallchirurgie und Fußchirurgie
    – arthroskopische Gelenkoprerationen
    – Arbeitsunfälle – Fußchirurgie
    – Frakturbehandlung, operativ und konservativ
    – Behandlung von Erkrakungen der Hand (Dupuytren, CTS, Ulnarisläsionen)
  • Urologische Eingriffe