Gemeinschaftspraxis für Neurologie und Psychiatrie

FÄ für Neurologie & Psychiatrie: Dr. B. Jeschke, Dr. C. Willert - FÄ für Neurologie: D. Mundt - FA für Psychiatrie & Psychotherapie: Dr. S. Grunwald

Dr. Sebastian Grunwald – Dr. Bengt Jeschke – Doreen Mundt – Dr. Carsten Willert

Unsere Leistungen

  • Diagnostik u. Behandlung des gesamten Spektrums neurologischer Krankheitsbilder mit den Schwerpunkten:
    • Epilepsie / Anfallskrankheiten (seit 2005 von der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie zertifizierte „Schwerpunktpraxis für Epileptologie“)
    • Durchblutungsstörungen und Gefäßerkrankungen des Gehirns (Schlaganfall)
    • Entzündliche Erkrankungen des Zentralnervensystems (u.a. Multiple Sklerose, Neuroborreliose)
    • Parkinson-Krankheit und andere Bewegungsstörungen (z. B. Restless-legs-Syndrom; Tremor)
    • Migräne und andere Kopfschmerzsyndrome
    • Muskelerkrankungen und neuromuskuläre Störungen
    • Rückenmarks- und Nervenwurzelerkrankungen (einschl. Bandscheibenschäden)
    • Funktionsstörungen peripherer Nerven (Polyneuropathien u. Nervenkompressions-Syndrom wie das Karpaltunnelsyndrom)
    • Botulinumtoxin-Therapie bei neurologischen Indikationen: Spastik, Dystonie, chronische Migräne

Einsatz diagnostischer Verfahren: Elektroenzephalographie (EEG); Neurographie; Elektromyographie (EMG); evozierte Potenziale (VEP, AEP, SSEP); Extrakranielle Doppler- und Duplexsonographie; Transkranielle Doppler-Sonographie

  • Diagnostik und Behandlung des gesamten Spektrums psychiatrischer und psychosomatischer Krankheitsbilder mit den Schwerpunkten:
    • affektive Erkrankungen
      • Depressionen
      • Pharmakotherapie chronischer Depression
      • Bipolar-affektive (manisch-depressive) Erkrankungen
    • Psychotische Erkrankungen
      • Schizophrenie
      • schizoaffektive Erkrankungen
      • wahnhafte Erkrankungen
    • Angst- und Zwangserkrankungen
    • Traumafolgeerkrankungen, dissoziative Störungen, Persönlichkeitsstörungen
    • organische psychische Störungen (degenerative und erworbene Beeinträchtigungen der Hirnleistungsfähigkeit (u.a. Demenz-Syndrome; Folgezustände nach Hirnverletzungen) unter Anwendung von Testdiagnostik
    • Psychokardiologie:
      • Psychische Leiden, die sich im Zusammenhang mit Herzerkrankungen entwickeln, als auch körperliche Symptome (wie z.B. Brustschmerz oder Herzrasen), für die sich in der kardiologischen Abklärung keine hinreichende Erklärung findet.

Leistungen der Richtlinien-Psychotherapie bieten wir nicht an.

  • Gutachter – Tätigkeit
    • gesetzliche und private Renten- und Unfallversicherungen
    • Ordnungsämter (Fahreignung: verkehrsmedizinischer Gutachter Dr. Bengt Jeschke)
    • Erstellung von fachgebietsbezogenen Attesten und gutachterlichen Stellungnahmen